BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Druckansicht öffnen
 

Neue Mitarbeiterin beim LPV: Gesche Gruwe


Bild zur Meldung: Gesche Gruwe



Gesche Gruwe ist seit dem 1. Dezember 2022 Mitglied im Team des LPV Göttingen. Nachdem sie einige Jahre als Landschaftsplanerin in einem Göttinger Planungsbüro gearbeitet hat, freut sie sich nun auf die Arbeit im praktischen Naturschutz und im landwirtschaftlichen Bereich. Im Zuge ihres Studiums der Landschaftsentwicklung an der Fachhochschule Osnabrück und der Umweltplanung an der Technischen Universität Berlin vertiefte sie ihr Wissen über Naturschutz und Landnutzung. Dabei arbeitete sie zeitweise in der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und sammelte Erfahrungen in verschiedenen Projekten. Durch mehrjährige Arbeit in der Umweltbildung liegt es ihr darüber hinaus am Herzen, die Menschen für den Erhalt der Natur und Artenvielfalt innerhalb der landwirtschaftlichen Nutzung zu begeistern. Mit diesem Hintergrund wird sie das Team des LPV in Zukunft tatkräftig unterstützen. Dabei ist sie hauptverantwortlich für die Umsetzung des BioDivKultur-Kooperationsprojektes im Rahmen der FEdA „BMBF-Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt“ mit dem Schwerpunkt auf insektenschonenden Mähtechniken zuständig.