Schäferfest in Klein Schneen

Bereits seit 15 Jahren, zum erstem Mal im Jahr 2003, veranstaltet der Landschaftspflegeverband Landkreis Göttingen (LPV)  gemeinsam mit dem Schäferstammtisch das mittlerweile weit über die Regionsgrenzen bekannte und beliebte Schäferfest auf dem Rittergut in Klein Schneen (Gemeinde Friedland). Unter stets wechselnden Unterthemen rund um die Schafhaltung und neu zum ersten mal in diesem Jahr (am 27.05.2018) auch rund um die Weidetierhaltung, können die zahlreichen interessierten Besuchern die Leistungen der naturschutzgerechten Tierhaltung in aller Vielfalt hautnah erleben!

Der LPV konnte bisher jedes Jahr um die 40 Aussteller und Ausstellerinnen für das Fest gewinnen, die einen Einblick auf die große Auswahl an Produkten rund um die Weidetierhaltung geben. Und alle laden zum Schlemmern, Stöbern und Staunen ein! Auch das Handwerkliche kommt dabei nicht zu kurz: Von der vorgeführten Schafschur kann z.B. über das Spinnen und Filzen die Vielseitigkeit von Wolle auch selbst erfahren werden. Weiterhin gibt es eine Schafrassenausstellung, eine Hütehundevorstellungen und die Möglichkeit, viele interessante Weidetiere in ihrer ganzen Pracht zu begutachten.

Natürlich ist für das leibliche Wohl auch immer gesorgt: Ob süß, bei Waffeln, Schafmilcheis oder Kuchen, oder salzig, bei Lammbratwurst oder Schafs- und Ziegenkäse, ist für alle Geschmacksrichtungen etwas dabei.

 

Das Schäferfest findet in der Regel alle zwei Jahre statt.


Termin 2018

11. Schäferfest auf dem Rittergut in Klein Schneen

 

am Sonntag, 27.05.2018


Es folgen ein paar Impressionen der letzten Jahre (bitte nach unten scrollen):

Willkommen auf dem 11. Schäfefest des LPV Göttingen!