Natur erleben

Um die bestehenden Angebote im Bereich Natur erleben und Umweltbildung in der Gipskarstlandschaft zu unterstützen sowie neue Angebote zu entwickeln wurde ein eigener Arbeitskreis zu diesem Thema gegründet. Am 14. November 2019 fand das erste Arbeitskreistreffen statt. Zur Weiterentwicklung naturtouristischer Angebote in der Gipskarstlandschaft werden regelmäßige Arbeitskreistreffen stattfinden.

 

Donnerstag, 16.04. 16-18:30 Uhr

2. Arbeitskreistreffen

„Natur erleben & Umweltbildung in der Gipskarstlandschaft Südharz"

Kreishaus Osterode, Sitzungssaal A1.01, Herzberger Straße 5, 37520 Osterode

 

Referentinnen:

  •     Frau Hilke Feddersen, Geschäftsführerin vom Naturpark Lüneburger Heide
  •     Frau Annelies Stolle vom Regionalverband Harz e.V.


Zudem informieren wir Sie über die Fortschritte des LEADER-Projektes im Bereich Natur erleben. Ein genauer Ablaufplan folgt.

 

Anmeldung bei André Kuklik.

 

Unterlagen vom ersten Arbeitskreistreffen:

 

Protokoll 1. Arbeitskreistreffen "Natur erleben & Umweltbildung"

 

Präsentation 1. Arbeitskreistreffen "Natur erleben & Umweltbildung"

 

Präsentation Vladi Karstwanderweg

 

 

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme am nächsten Arbeitskreistreffen haben, melden Sie sich bitte bei André Kuklik.

 

Kinder Wiese breit#