Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Wir suchen Verstärkung für unser geplantes Projektbüro in Herzberg am Harz!

Gipskarstlandschaft bei Düna (Foto: G.Gruwe) (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Gipskarstlandschaft bei Düna (Foto: G.Gruwe)

Wir suchen ab sofort tatkräftige Verstärkung für unsere geplantes Projektbüro in Herzberg am Harz

Im Rahmen des sechsjährigen Projektes „Naturschatz Gipskarstlandschaft Südharz – Weidelandverbund & Biodiversität erleben“ entstehen drei neue Stellen:


    - Mitarbeiter*in für Weideland und Biotopverbund 
    - Mitarbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit und Biodiversitätsbildung
    - Büroleitung für das Büro Herzberg im Harz


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail bis zum 18.01.2024 als PDF‐Dokument an . Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an. 
Für Rückfragen steht Ihnen André Kuklik per Mail oder telefonisch (0551/29 21 37 28) zur Verfügung.


Die Förderung des Projekts erfolgt im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt (BPBV) vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) anteilig aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV), des Landes Niedersachsen, des Landkreises Göttingen sowie der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung.